Chronik 2007

Moira und Stefano Bonetto organisieren eine Busfahrt der Jugend , auch wenn dieses Jahr keine Teilnahme am Wörnsmühler Fußballturnier zustande kommt. Da das Hauptziel das Zeltfest in Schliersee ist, bringen wir die Gruppe wunderbar in den nebeneinander liegenden Haus Seegarten und Haus Leonhardt in Fischhausen direkt am See unter.

Irene und Wiggerl Pschierl vom Freundeskreis Castagnaro und Ina Haid von der Gemeinde Fischbachau vertreten die Gemeinde wieder mit einem Stand auf dem Reisfest. Es wurde leider recht schlecht organisiert und dementsprechend war der Erfolg leider nicht berauschend.

Mit dem Bus kamen nicht nur viele Fischbachauer, sondern ein Teil der Niklasreuther Blasmusik. Sie sollten einen Abend des italienischen Bierfestes musikalisch gestalten. Gespendet wurde dieser Musikeinsatz durch die beiden Bürgermeister Sellmayr und Lechner.

Am Freitag Abend kam der erste Bus in Hundham an. Wir organisierten die Unterbringung der Gäste in Privatpensionen. Ein großes Problem bereitete uns die noch nicht fertig gestellte Brücke über den Elbach. Sie war eigentlich für Busse gesperrt. Die große Frage: Schafft der Bus dieses Hindernis ? Andernfalls müßte er jedesmal über Schliersee nach Fischbachau fahren. Das wäre eine Katastrophe.
Beim Testlauf ohne Besatzung chauffierte Marco den Bus in Millimeterarbeit über die Engstelle. Als wir jedoch abends gemeinsam nach Birkenstein zum Essen fuhren, blieb der voll besetzte Bus an einem Eisenträger hängen und schlitzte sich den Reifen auf !

Wie schon die vorangegangenen Jahre wurden die beiden Weihnachtsmärkte für unseren Freundeskreis wieder ein Erfolg.

Wir verwenden Cookies um unsere Seiten benutzerfreundlich zu gestalten.
Dabei handelt es sich ausschließlich um sog. technische Cookies welche nicht dazu verwendet werden Ihr Nutzerverhalten zu verfolgen.